Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns auf ganz unterschiedliche Weise mit den Themen Natur, Gesundheit, Design, Nachhaltigkeit und Naturkosmetik. Im Gegensatz zu oberflächlicher Schönheit, die wechselnden Moden folgt, beruht wahre Schönheit für uns auf einer ästhetischen Perfektion und der inneren Balance. 

 

Geleitet von unserem Wunsch, gesund zu leben und seit vielen Jahren auf der erfolglosen Suche nach einem naturkosmetischen und gleichzeitig wirksamen Deodorant, nahmen wir vor rund zehn Jahren die Sache selbst in die Hand. Wir begannen, unser eigenes Deo zu produzieren: natürlich, organisch und ohne Aluminiumsalze. Ein Deo, das hochwirksam nicht nur unerwünschte Gerüche verhindert, sondern zudem auch den hohen Anspruch an ganzheitliche Gesundheit und Ästhetik verbindet. 

 

Zunächst produzierten wir unser Deo in einer einfachen Form und nur für uns privat. Da die Nachfrage aus dem Freundes- und Familienkreis aber immer grösser wurde, entstand die Idee, die Herstellung zu professionalisieren. Die Rezeptur optimierten wir so lange, bis die Rohstoffe für uns in einem perfekten Verhältnis standen.

Ausserdem haben wir das Deo von Natrue naturkosmetisch zertifizieren lassen. Mit einem Anteil von über 97% biologischen Inhaltsstoffen, dürfen wir unsere Deos "Biokosmetik" nennen, was die höchste Zertifizierung von Natrue ist. 

 

So entstand die Manufaktur Såpe, das auf Norwegisch Seife bedeutet. Die Seife ist der Ursprung alles Kosmetik. Sie ist das erste Detergens, also ein Reinigungsmittel und wurde bereits vor ca. 4500 Jahren v. Chr. hergestellt. 


Reinheit, Frische, Klarheit: Schweizer Qualität steht bei uns an erster Stelle. Deshalb werden alle Inhaltsstoffe wenn möglich aus der Schweiz bezogen. Erhältlich sind die beiden Deos in hochwertigen Glastiegeln. Sie zeigen, dass Naturkosmetik nicht nur äusserst effektiv, sondern auch optisch ansprechend sein kann. 

Die schönen Holzspatel aus Nussbaumholz werden in Zusammenarbeit mit einer sozialen Einrichtung in der Schweiz produziert. 

 

Kontaktiert uns wenn ihr Fragen habt. 

 

Eure Andrea & Kate

 

 


Kate Egli

Diverse Zertifikate in Skincare Formulation

Dipl. Naturkosmetikerin

Eidg. Ausbilderin (in Ausbildung)

Event- & Promotionmanagerin SMA

 

Andrea Bruderer

Marketingmanagerin

Systemisch-lösungsorientierter Coach


Warum "SEIFE"?

Wir werden oft gefragt was Såpe bedeutet und warum wir so heissen.

Die Seife hat eine lange Geschichte. Vor ca. 4500 Jahren verewigten die Sumerer im heutigen Irak auf einer Tontafel das erste Rezept für eine Vorform der Seife.

So gab uns die Seife als Ursprung der Kosmetik unseren Namen Såpe.

Såpe bedeutet Seife auf Norwegisch.
Norwegen ist wie die Schweiz ein Land der Gletscher, Berge und Wälder. Es widerspiegelt für uns Klarheit, Frische, Qualität, Ästhetik und zeitloses Design. Alles Schlagwörter, die zu unseren Produkten passen.

Nicht zuletzt gefiel uns das Wort Såpe grafisch sehr gut.

Wie gefällt euch unser Name und das Logo?

Übrigens: Ausgesprochen wir unser Name «SOPE».